Marzipansterne

Weitere Rezepte

Feierabend!!! Die Arbeitswoche ist zu Ende und das Wochenende ist bereits angebrochen. Und um euch das Wochenende zu versüßen gibt es dieses leckere Keksrezept zum Adventspecial. Kaum zu glauben, aber morgen gibt es das letzte Keksrezept - es wird wieder ein Klassiker :) Und am Sonntag gibt es etwas besonderes, lasst euch überraschen!

Zutaten:

240g Mehl

160g kalte Butter

100g Staubzucker

1 Pck. Vanillezucker

1 Prise Salz

1 Dotter

1 TL Zitronenschale

 

200g Marzipan

50g Staubzucker

100g gehackte Zartbitterschokolade

1 EL Kokosfett

 

 

Zubereitung:

Mehl mit Butter verbröseln und mit den restlichen Zutaten (Zucker, Salz, Dotter und Zitronenschale) zu einem Mürbteig verkneten. Etwa 1 Stunde in Folie eingewickelt im Kühlschrank rasten lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und sternförmige Kekse ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 12 Minuten backen. 

Nun aus Marzipan gleich große Sterne herstellen. Marzipan mit Staubzucker verkneten, damit es nicht mehr klebt. Auf einer mit etwas Staubzucker bestreuten Fläche dünn ausrollen und die Sterne ausstechen.

Jeweils zwei Mürbteigsterne mit Marmelade zusammenkleben. Auf den Stern etwas Marmelade auftragen und einen Marzipanstern aufsetzen.

Die Schokolade gemeinsam mit dem Kokosfett über dem Wasserbad schmelzen und die Marzipansterne zur Hälfte in die weiche Schokolade tunken.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!