Couscous mit Schafkäse

Also ich muss ja ehrlich zugeben, dass Couscous bei mir nicht sehr oft auf den Teller kommt – warum eigentlich??? Ich weiß es eigentlich nicht, ich denke nicht sehr oft an dieses tolle und vor allem sehr gesunde Lebensmittel. Das muss ich schleunigst ändern, denn es ist so einfach zuzubereiten, schmeckt wirklich toll und ist eine wunderbare Alternative zum herkömmlichen Reis oder Teigwaren. Couscous hat sehr wenig Kalorien und sehr wenig Fett – also optimal für das leichte Sommeressen, dass unserer Figur auch ein wenig schmeichelt ;-)

Zutaten:

300ml Hühnersuppe

250g Couscous

1 rote Paprika

1 grüne Paprika

200g Kirschtomaten

1 Zucchini

2 Frühlingszwiebeln

200g Schafkäse

1TL Salz

Pfeffer aus der Mühle

1 TL Thymian

1 TL Rosmarin

1 TL Curcuma

 

 

Zubereitung:

Die Suppe ablöschen und einmal aufkochen lassen. Die kochende Suppe nun über den Couscous gießen und den Couscous ca. 10 Minuten quellen lassen.

Paprika, Zucchini, Cocktailtomaten und Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne ca. 5 Minuten braten. Die Tomaten erst zum Schluss unterrühren, ich mag es lieber, wenn sie nicht zerkocht sind J

Das Gemüse mit den Couscous vermischen und mit den Gewürzen vermengen. Den Schafkäse zerbröseln oder in kleine Stücke schneiden und auch unter den Couscous mischen.

Uns so ist euer schnelles und gesundes Essen schon fertig

 


 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Weitere Rezepte