Gesunde Pancakes mit Erdnussmus

Heute gibt’s wieder eine gesunde und äußerst gute Frühstücksidee für euch :-) Vor ein paar Wochen hat euch Kathi schon ein tolles Low-Carb-Pancake-Rezept mit Erdnusscreme gezeigt, heute gibt es so eine ähnliche Variante, die eher etwas für meinen Stoffwechsel gedacht ist.

Kathi und ich waren im Sommer bei einer Stoffwechseltyp-Austestung, dabei kam raus, dass Kathi eher auf Kohlenhydrate verzichten soll und vermehrt Fett und Eiweiß zu sich nehmen kann. Bei mir ist es genau umgekehrt, ich vertrage Kohlenhydrate sehr gut und kann auch viele gute zu mir nehmen, Fette und Eiweiß eher weniger.

Weitere Rezepte

Somit hat ich diesmal ein Pancake-Rezept mit gutem selbst gemahlenem Dinkelvollkornmehl ausprobiert, das echt toll geschmeckt hat. Verpackt darin ist ein gutes und hochwertiges Erdnussmus ohne Zusätze – hier müsst ihr wirklich aufpassen, dass die Inhaltsstoffe nur aus Erdnüssen bestehen und kein Zucker oder ähnliches eingearbeitet wurde. Somit habt ihr auch eine gute Eiweiß- und Fettquelle in eurem Frühstück und ihr startet schon gesund und ausgewogen in den Tag.

Ich bin gespannt was ihr zu unseren beiden Pancake-Varianten sagt :-) Lasst es euch schmecken ;-)

Zutaten:

130g Dinkelvollkornmehl

1 Prise Salz

150ml Mandelmilch (oder andere Alternativmilch)

1 sehr reife Banane

2 Eier (Größe L)

1 EL Kokosblütensirup (oder auch Kokosblütenzucker oder Birkenzucker)

2 gehäufte EL Erdnussmus (ich habe das Crunchy genommen J )

 

Zubereitung:

Das Dinkelvollkornmehl und die Prise Salz  in eine große Schüssel geben. Die Mandelmilch, die Banane, die Eier und den Kokosblütensirup in eine andere Schüssel geben und mit einem Mixstab pürieren.

Die flüssigen Zutaten nun zum Mehl geben und mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig vermischen. Zum Schluss noch das Erdnussmus unterrühren und dann lasst ihr den Teig ca. 10 Minuten ruhen.

Nun könnt ihr die Pancakes mit etwas Kokosöl in einer Pfanne herausbacken, noch mit Banane und etwas Erdnussmus garnieren und voilá – ein tolles und schnelles Frühstück ist fertig zum Genießen :-)

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen!